• 1989            Gärtnerin, Blumen und Zierpflanzenbau
  • 2003 - 2009  Diplom Psychologie Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität in München mit den                                           Schwerpunktfächern Familienpsychologie und Klinische Psychologie
  • 2013             Weiterbildung am Münchner Institut für systemische Weiterbildung (misw) zur Systemischen                                 Therapeutin, Paar- und Familientherapeutin.

Zusätzlich besitze ich die Heilpraktikererlaubnis für Psychotherapie.

 

Aktuell tätig als Therapeutin in der Heilpädagogische Tagesstätte Michael-Haus im Verein für Heilende Erziehung in München. Ich behandle Grundschulkinder in der Spieltherapie. Sie bedürfen auf Grund ihrer Entwicklungsverzögerung und ihres beeinträchtigten Verhaltens der besonderen Förderung.

 

Mitglied und zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF). In der DGSF bin ich im Netzwerk Klimaschutz aktiv.

 

Verheiratet, zwei erwachsene Kinder. Seit 2005 wohnhaft in Weilheim.